Tanze mit den Rhythmen der Erde und lass dich küssen vom Atem des Mondes, sinke ein in die Tiefen deines Schosses. Schwester, komm mit uns auf eine Reise durch alle Aspekte deines Seins.

° ° °

In diesem viertägigen Retreat bist du eingeladen, deine zyklische Natur als Frau und die Magie deiner Weiblichkeit zu entdecken und zu erleben. Durch Yoga, Tanz, Klang, geführten Meditationen, Rituale und anderen kraftvollen Praktiken nehmen wir dich mit auf eine Reise, in der du dich mit den vier Archetypen deines Zyklus verbinden kannst.

 

° ° °

Als Frauen sind wir zyklische, nicht lineare Wesen. Jeden Monat durchläuft unser Wesen wie der Mond vier Zyklusphasen. Jeder dieser vier Phasen trägt die Kraft eines Archetypen, mit dessen Hilfe wir einen eifacheren und erlebbaren Zugang zu unserem Zyklus, unserem Körper und somit zu uns selbs finden können. Die vier Archetypen sind

 

Die Jungfrau  -  Zunehmender Mond  -  Frühling

Die Mutter  -  Vollmond  -  Sommer

Die Zauberin  -  Abnehmender Mond  -  Herbst

Die Alte Weise  -  Neumond  -  Winter

Durch diesen sich monatlich wiederholenden Kreislauf tragen wir Frauen die Codes von Mutter Erde und des Komos in uns. Ebenso wie der Mond zunimmt, seine Fülle erreicht, abnimmt und zur Leere kommt oder wie wir das Jahresrad mit den vier Jahreszeiten durchlaufen, genau so verändert sich auch die physische, emotianale, mentale und spirituelle Energie unseres weiblichen Wesens im Laufe eines Monats. Werden wir uns diesen Kräften und Energien bewusst und fangen wir an ihnen in unserem Leben Raum zu geben, können sie uns reich beschenken - mit mehr Wohlergehen, mehr Selbstliebe und mehr Verbundenheit mit uns selbst und dem Makrokosmos.

 

Wenn du den Ruf hörst, Schwester, dann komm mit uns auf diese Reise. Lass ich sinken in die erdende Stille der Berge und das nährende Sein in einem Kreis von Frauen. Lass uns zusammen unsere Körper bewegen, unsere Herzen öffnen, lachen, weinen, reden, feiern und einfach Frausein.

°  °  °

83910870_1511017765734115_63279525662021

schlafen & essen

Unser Heim für das Wochenende ist das Hotel Eggishorn auf der autofreien Fiescheralp im Aletschgebiet. Das kleine heimelig eingerichtete Schweizer Berghotel liegt auf 2222 m.ü.M. und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf zahlreiche Walliser 4000er. Vom Fiescher Hausberg aus, dem Eggishorn, lässt sich Europas längster Gletscher, der Aletschgletscher, bestaunen. Es ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und andere Outdoor Activities.

 

Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer und Balkon.

Das Küchenteam des Hotel Eggishorns verwöhnt uns mit einem frisch zubereiteten Brunch- und Dinner Buffet mit abwechslungsreichen und liebevoll zubereiteten vegetarischen und veganen Gerichten.

www.hotel-eggishorn.ch

preise

IM DOPPELZIMMER

Fr. 870.-

Early Bird (die ersten 5 Tickets)

Fr. 960.-

Normalpreis


 

IM EINZELZIMMER

Fr. 1020.-

Early Bird (die ersten 2 Tickets)

Fr. 1110.-

Normalpreis
 

Im Preis inbegriffen sind:

  • Vier Übernachtungen im Hotel Eggishorn

  • Alle Mahlzeiten

  • Alle Yoga, Tanz & Klang Lektionen (5 Stunden täglich) mit Jelena & Vanessa

 

Nicht im Preis inbegriffen sind:

  • Individuelle An- & Abreise

  • Gondelbahn von Fiesch auf die Fiescheralp

DSCF0213.JPG

für wen ist dieser retreat?

° Für jede Frau, die sich tiefer mit ihrem Körper und ihrer Weiblichkeit verbinden möchte. 

° Für jede Frau, die ein tieferes Verständnis für ihre zyklische Natur gewinnen möchte.

° Für jede Frau jeden Alters, egal in welchem Stadium ihrer weiblichen Reife sie ist.

° Für jede Frau, die die Schönheit des Zusammenseins mit anderen Frauen und die kraftvolle Bergwelt geniessen möchte.

das sind wir

Jelena's  Lebensweg führte sie zur Erkenntnis, dass wenn wir eine starke Gesellschaft wollen, müssen wir bei den Frauen und Kindern anfangen. Warum? Weil jeder Mensch durch eine Frau geboren wird und wir somit eine grosse Verantwortung sowie auch Geschenk tragen. Darum teilt sie seit einigen Jahren ihre tiefe Liebe und ihr Wissen mit anderen Frauen mit viel Leidenschaft.

Jelena landete tanzend in diese Welt. Während vielen Jahren studierte sie professionellen Tanz, Choreographie und vertiefte ihr Wissen, Menschen über Bewegung in tiefere Verbindung mit sich selbst und ihrem Herzen zu führen. Nachdem Sie selbständig ein Yoga-und Tanzstudio geleitet hat, unterrichtet sie heute international Tanz und Yoga als Mittel, Menschen in ihre Freude und Wahrheit zurückzuführen. Sie leitet diverse Workshops, unter anderem auch Cacao Zeremonien, sowie Retreats und Trainings.

www.jelenadevi.com

“Wir Frauen tragen eine grosse Verantwortung, die  Neue Erde aus unseren Schossräumen und Herzen zu gebären."

Vanessa fand ihren Weg in die Arbeit mit der eigenen Weiblichkeit und anderen Frauen durch den eigenen Körper. Jahrelange starke Menstruationsschmerzen und die Diagnose Endometriose weckten in ihr den starken Wunsch, sich tiefer mit den Mysterien des weiblichen Körpers zu beschäftigen. In den letzten fünf Jahren verbrachte Vanessa viele Monate in Zentralamerika, Indonesien, Thailand und Indien, wo sie verschiedene Praktiken wie Yoga, Meditation, Sound Healing, zeremonielle Arbeit, verschiedene Heilpraktiken, Tanz, Tantra und Frauenarbeit entdeckte und erlernte. Seither verspürt sie den starken Wunsch, andere Frauen auf ihrem Weg zur Selbstheilung, Selbstliebe und Befreiung zu begleiten. 

Vanessa lebt in Zürich, wo sie als selbstständige Masseurin arbeitet und Klangmeditationen, Sound Healings, Kakao Zeremonien sowie Moon Sister Circles leitet. 

www.layabodywork.com

"Lasst uns in dieser Zeit zusammen die Magie unserer Körpers und Zyklen wiederentdecken!"

hast du noch fragen?

Der Retreat wird je nach Gruppe auf deutsch oder auch englisch gehalten.

 

Falls du noch Fragen hast, schreib uns eine Email auf: hellomoonwoman@gmail.com

Wir freuen uns auf diese Reise mit dir!!

 

Mit offenen Herzen,

Jelena & Vanessa

FOLLOW ME

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
laya_bodywork.jpg