Lass dich von uns in Wallis entführen: ein Wochenende voller Yoga und Klang im Herzen der Schweizer Berge mit Vanessa und Recha. Nimm dir Zeit für dich, um Energie zu tanken, deine Yoga Praxis zu vertiefen und die erdende Kraft der Berge und die mystischen Schwingungen des Klangs auf dich wirken zu lassen.

In diesem Retreat wollen wir dir ermöglichen, dich nicht nur mit deinem Körper, sondern auch mit deinem Geist und deiner Seele zu verbinden. Verschiedene Yoga Asana Lektionen wie Yin oder Hatha Yoga erlauben dir, deinen Körper auf sanfte weise zu spüren, zu öffnen und zu stärken. Gleichzeitig wirken die Schwingungen der Klangschalen auf den anderen Ebenen deines Wesens und helfen dir dich tief zu entspannen und ganz einfach in meditative Zustände einzutauchen.

Freu dich auf ein abwechslungsreiches Programm bestehend aus unseren liebsten Yoga und Klang Praktiken und genug Zeit, um genau das zu tun, auf was du gerade Lust hast.

°  °  °

HOTEL & ZIMMER

Unser Heim für das Wochenende ist das Hotel Eggishorn auf der autofreien Fiescheralp im Aletschgebiet. Das kleine heimelig eingerichtete Schweizer Berghotel liegt auf 2222 m.ü.M. und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf zahlreiche Walliser 4000er. Vom Fiescher Hausberg aus, dem Eggishorn, lässt sich Europas längster Gletscher, der Aletschgletscher, bestaunen. Es ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und andere Outdoor Activities.

Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Dusche & WC.

www.hotel-eggishorn.ch

ESSEN

Wir verwöhnen dich mit frisch zubereiteten vegetarischen und veganen Gerichten. Alles hausgemacht und mit Liebe zubereitet.


 

PREISE

Im Doppelzimmer

Early Bird Preis (bis 29. Februar 2020)

475 CHF

Normalpreis (ab 1. März 2020)

555 CHF

 

Im Einzelzimmer

Early Bird Preis (bis 29. Februar 2020)

555 CHF

Normalpreis (ab 1. März 2020)

655 CHF

Im Preis inbegriffen sind:

  • Zwei Übernachtungen im Hotel Eggishorn

  • Alle Mahlzeiten

  • Alle Yoga & Klang Lektionen mit Vanessa & Recha

  • Tee und Snacks

 

Nicht im Preis inbegriffen sind:

  • Individuelle An- & Abreise

  • Gondelbahn von Fiesch auf die Fiescheralp

FÜR WEN IST DIESER RETREAT

Everybody is welcome! Jedes Alter, jede Erfahrungsstufe! Egal ob du noch nie meditiert hast, schon in einem Ashram gewohnt hast oder täglich Yoga machst, wir möchten einen bunten Mix aus spannenden Menschen, die bereit sind, sich den good Vibes hinzugeben.

 

Unser Ziel: Du fährst voller neuer Lebensenergie zurück nach Hause und sprudelst nur so von Inspiration und good Vibrations :)

 

So join us and let’s vibrate together!

NOCH FRAGEN?

Schreib uns eine Email an: comevibrate@gmail.com

 

 

Wir freuen uns auf dieses Wochenende mit dir!!

 

Mit vibrierenden Herzen,

Vanessa & Recha

Recha praktiziert seit mehr als 10 Jahren Yoga on and off the mat, richtig gepackt hat es sie vor 5 Jahren nach mehreren (Sport-)Unfällen und seit dem ist Yoga ein unverzichtbarer Teil ihres Lebens geworden. Sie liebt es, sich stetig weiterzubilden und ihr Wissen weiterzugeben. Ihre Hatha Yoga, Meditation & Pranayama (200 RYS) Ausbildung hat sie in Rishikesh Indien gemacht. Letztes Jahr kam eine Yin Yoga & Chinesische TCM Weiterbildung (100hrs) mit Annie Au in Sri Lanka dazu. 2018 eröffnete sie ein urban Mindfulness & Movement Studio in Zürich, hat dies verkauft, ist wieder reisen gegangen anschliessend das Atman Popup 2019 im Kreis 4 eröffnet. Sie unterrichtet 3 wöchentliche Yogaklassen (Hatha, Nidra & Yin) und gibt Thai Yoga Massagen im Atman Healing Space. Retreats sind ein Spezialgebiet von Recha, da sie vor 7 Jahren fitnessholiday mitgegründet hatte und 5 Jahre mit ihrer Partnerin weltweit Retreats organisiert hat. Gemeinsam mit Vanessa hat sie ebenfalls ihre andere Leidenschaft des Singens wiederentdeckt und liebt es, Kirtans mit ihr zu halten.

Als Vanessa 2016 nach Indien reiste, um ihre Yoga-Kenntnisse zu vertiefen, stiess sie auf Nada Yoga. Nada bedeutet „Klang“, somit kann Nada Yoga mit “Einswerden durch Klang“ übersetzt werden. Nach diesem 200h Teacher Training in Rishikesh wuchs nicht nur ihre Hingabe zur Yogapraxis sondern stieg ihre Faszination an Klang und Musik als Instrument zur spirituellen Transformation und Heilung. Gleich danach verbrachte sie vier Monate in Bali, wo sie erstmals unterschiedliche Klangmeditationen besuchte. Die Klänge berührten sie auf so profunde und heilende Art, dass sie diese Art von Meditation unbedingt mit anderen Menschen teilen wollte. Im Klangzentrum Zürich absolvierte Vanessa darum eine Ausbildung zur Klangmasseurin, in der sie den Umgang mit tibetischen Klangschalen erlernte. Seither hält sie monatliche Klangschalen-Meditationen, Sound Healings, Cacao Zeremonien und ähnliches. Sie bietet zudem Massagen und Klangmassagen an.

“Ich sehe Klang als unterstützende Kraft in dieser Zeit des Bewusstseinswandels. Er lädt uns ein loszulassen, er lehrt uns zu spüren und aufmerksam bei uns zu sein und er erlaubt uns Reisen in andere Bewusstseinsebenen. “

D A S  S I N D  W I R

FOLLOW ME

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
laya_bodywork.jpg