Suche
  • Vanessa

MUSIC IS MEDICINE

DEZEMBER 2021



Du kennst es auch: Manchmal braucht es nur ein bestimmtes Lied, um dich aufzuheitern, wenn du dich down fühlst. Eine bestimmte Melodie kann augenblicklich Gefühle in uns hochholen, Erinnerungen an schöne oder traurige Phasen im Leben, Erinnerungen an Orte oder Menschen. Ich finde es faszinierend, wie wir über unseren Gehörsinn offenbar eine kleine innere Bibliothek anlegen und wenn immer ein bestimmtes Lied erklingt, wir uns sofort in einen Moment aus der Vergangenheit zurückversetzt fühlen. Ich erinnere mich, dass bei meiner Grossmutter im Haus eine alte Gitarre im Wohnzimmer stand. Sie hatte meiner Mutter gehört, die sich in ihrer Jugend mal kurz das spielen hatte beibringen lassen, dann jedoch bald wieder alles vergessen hatte. Es hatte viele tolle alte Spielsachen bei meinem Omi aber die Gitarre riss mich in ihren Bann. Es war jedoch ziemlich unbefriedigend darauf herumzustreichen und zu hören, dass die leeren Saiten nicht wirklich harmonisch klangen. So bat ich meine Eltern als ich sieben Jahre alt war, mich zum Gitarrenunterricht zu schicken. Auf dieser alten Gitarre meiner Mutter lernte ich also meine ersten Akkorde and the love story began. It made me very happy endlich schöne Klänge aus diesem Stück Holz zu locken. Wenn immer ich meine Gitarre rausnahm und begann zu spielen und singen, wurde ich leicht. Lasten, Sorgen, Gedanken schienen sich in den Schwingungen meiner Gitarre und meiner Stimmer zu verflüssigen, aufzulösen - zumindest für diesen Moment. Es fühlte sich an, als wär ich umhüllt und durchströmt von weichem Licht und warmer Liebe. Haha, das klingt jetzt super kitschig but it's true :) Für mich fühlt es sich an, als wären meine Ohren direkt mit meinem Herzen verbunden. Ich glaube das ist der Fall mit allen unseren Sinnen - energetisch, irgendwie. Wir haben es sicher alle schon erlebt, dass uns bei einem bestimmten Geruch, Geschmack oder einem Anblick das Herz aufgeht. Für mich merke ich jedoch, dass mich der Klang einer Stimme, eine Melodie oder ein Rhythmus tiefer berührt als ein Geruch beispielsweise. Aber das ist wohl von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Obwohl ich ganz klar spürte, dass die Musik etwas mit mir machte, wusste ich damals noch nicht bewusst von der heilenden Kraft des Klangs. Heute weiss ich immerhin, dass Klangwellen (das ist erforscht) unsere Hirnfrequenz und somit unser ganzes Mind-Body-Spirit System beeinflussen. Es gibt z.B. dieses Experiment, bei dem man gewisse Pflanzen regelmässig mit Musik beschallte und andere nicht. Jene Pflanzen, die z.B. in den Genuss von indischen Ragas kamen, wuchsen schneller, schöner und gesünder als jene, die keine Musik vorgespielt bekamen. Musik scheint neben der erforschten physikalischen aber auch eine metaphysische Ebene zu haben. Als wäre sie eine Verbindung zu anderen Dimensionen. Warum werden Engel und Götter / Göttinnen oft mit Instrumenten wie Harfen, Trompeten etc. dargestellt? Warum gehört singen wie das Gebet zu jeder religiösen oder spirituellen Tradition? Warum sind Icaros, die schamanischen Gesänge während einer Zeremonie so bedeutsam? Warum ist es Klang, der uns so einfach und schnell in Trance versetzt wie kaum etwas anderes? Ich glaube Lieder, so wie auch andere Formen von künstlerischem Ausdruck, sind gechannelt. Also die Künstler:in ist in ihrem Kreationsmoment verbunden mit der Quelle und bringt durch ihren Körper Frequenzen, Licht, Farben, Formen, die entweder für sie selbst und/oder für andere Menschen in irgendeiner Form heilsam sind. Es kommt mir manchmal vor, als ob Wesen aus anderen Dimensionen auf den Klangwellen meiner Stimme oder Instrumenten in unsere Dimension "surfen" und so an den Leuten, die diese Frequenzen empfangen, arbeiten. Hellsichtige und hellfühlige Menschen beschreiben Ähnliches. Ist Musik und Klang also eine Art metaphysische, energetische Brücke zwischen uns Menschen und dem Göttlichen / Universum / Great Spirit? Fest steht, Musik hat die Kraft uns in andere Gefühlszustände zu versetzen, in andere Welten zu tragen, uns in der Erinnerung durch die Zeit reisen zu lassen, unsere Stimmung zu verändern, uns Kraft und Energie zu geben, uns glücklich zu machen, uns weinen zu lassen und vieles mehr. Musik begleitet und führt uns durch unser Leben. Sie reflektiert unsere Gefühlswelt. Sie verbindet uns mit anderen Menschen. Und sie ist immer für uns da, wenn wir Heilung brauchen. ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨ >> Wie erlebst du Musik? >> Hattest du schon besondere oder gar metaphysische Erfahrungen mit Musik oder Klang? ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨ Teile deine Erfahrungen, Gedanken oder Kommentare zu diesem Thema. I would LOVE to hear!

(Du musst dich via Button oben rechts "Anmelden/Registrieren" um Kommentare schreiben zu können.) Ich wünsche euch eine musikerfüllte Adventszeit,

Vanessa ///

21 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SAMHAIN

SOUND TRANCE